Magic to Cameroon (2019)

Gruppenbild Magic to Cameroon

Sustainable Women Organisation (SWO)

Für unser erstes Projekt in einer Krisenregion Afrikas sind wir im Oktober 2019 in den politisch instabilen Nord-Westen Kameruns gereist. Eine junge Frau und unsere gute Freundin aus Bamenda, Tebi Honourine hat beschlossen, sich in ihrer Vision von diesen widrigen Umständen nicht aufhalten zu lassen und möchte den Kindern, Mädchen und jungen Frauen außerschulische Bildung sowie Sicherheit bieten. Dafür hat sie gemeinsam mit ihrem Partner Elias und vielen motivierten Freiwilligen 2018 unter dem Namen „Sustainable Women Organisation“ ein Zentrum für Bildung und Frauen-Empowerment gegründet. Über gemeinsame Freunde sind wir auf die Organisation aufmerksam geworden und wollen Tebi in ihrer Vision für eine Verbesserung der Situation für Frauen in und um Bamenda unterstützen.

Magic to the World e.V. with SWO – Magic to Cameroon

Nach unserer Ankunft in Bamenda am 8. Oktober wurden wir erst einmal mit den Sicherheitsvorkehrungen bekannt gemacht. Wir, als Magic to the World-Team, diesmal mit Sebastian M., Karina P., Johannes L. und Marcus S., sollten nach den Vorstellungen von Tebi und ihrem Team so wenig Zeit wie möglich in der Stadt und außerhalb der Räume des Bildungszentrums verbringen, um das Risiko für Zwischenfälle oder gar Entführung zu minimieren. Dementsprechend brauchten wir einen guten Plan für die nächsten Tage, welchen wir nach einer kurzen Vorstellung aller Beteiligten dann auch ausarbeiteten.

Mit einem Spendenbudget von 2.500€ (Link zur Spendenseite) haben wir beschlossen, folgende Wirkungsbereiche von SWO durch Neuanschaffungen oder Investitionen zu unterstützen:

  • IT-Workshop und Computerunterricht an den gespendeten Geräten
  • Menstruationsaufklärungs-Veranstaltung für Mädchen und junge Frauen am Internationalen Tag des Mädchens, inkl. Verpflegung und Einmal-Binden
  • Finanzierung zukünftiger Programme zur Herstellung von wiederverwendbaren Binden und Reinigungsmittel
  • Neueinrichtung des Zentrums mit Wandfarbe und neuen Möbeln
  • Verbrauchsmaterial für die Kinderbetreuung im Rahmen von Confident Kids Care (CKC)
  • Anschaffung eines Druckers und Flipchart zur Organisation und als Einkommensquelle
  • Konstruktion eines Friseur- und Beauty-Salon zur Ausbildung der Frauen
  • Einrichten eines Bankkontos, für mehr Professionalität und die Möglichkeit Gelder überwiesen zu bekommen

IT-Workshop im Rahmen von Confident Kids Care (CKC) Program

Dank der von unseren Mitgliedern und Freunden gespendeten Technik, kann SWO nun für die Kinder der Nachbarschaft genauso wie für Frauen, welche z.B. eine unternehmerische Selbstständigkeit aufbauen möchten, Unterricht in der Nutzung und Anwendung von Computern und Office-Programmen anbieten.

Kinder mit einem gespendetem Laptop

Mit 7 gespendeten Laptops, mehreren Foto- und Videokameras sowie 2 Smartphones und entsprechenden Speichermedien können Tebi und ihr Team nun die technischen Fähigkeiten ihrer Schützlinge stärken und diese damit besser auf ein digitales Leben vorbereiten.

SWO Raum mit gespendeten Laptops

Menstruationsaufklärung und wiederverwendbare Binden

Am „Internationalen Tag des Mädchens“ luden Tebi und ihr Team von SWO junge Frauen aus dem Umland von Bamenda in das Zentrum ein um einem Vortrag einer Trainerin zuzuhören. Da in diesen traditionell geprägten Dorfgemeinschaften die Regelblutung der Frau oft noch als Gesprächs-Tabu gilt, hat es sich Tebi zur Aufgabe gemacht, hier Aufklärungsarbeit zu leisten. „My period – my pride“ soll die Mädchen ermutigen, ihren Zyklus nicht als Belastung sondern als natürlichen Vorgang anzunehmen.

Workshop-Trainerin mit jungen Frauen

Im Anschluss an den Vortrag in dessen Rahmen auch ganz offen Fragen gestellt werden konnten, lernten die Mädchen, wie man wiederverwendbare Binden herstellen kann und diese mit einem selbstgemachten Waschmittel hygienisch wieder sauber bekommt.

Magic to the World e.V. möchte dieses Angebot noch vielen Mädchen der Region um Bamenda finanzieren, weswegen wir Material und Geld für weitere Workshops dieser Art zur Verfügung gestellt haben.

Gruppenbild vom Menstruationsaufklärungs-Workshop

Malunterricht, Möbel für das Zentrum und Konstruktion eines Beauty-Salon

Ebenfalls im Rahmen des Confident Kids Care Programm, also der außerschulischen Bildung und Betreuung für die Kinder der Nachbarschaft, haben wir gemeinsam mit Tebi’s Team einen Malnachmittag veranstaltet und die Innengestaltung des Zentrums von SWO neu dekoriert. Außerdem haben wir bei einer lokalen Werkstatt solide Tische und Bänke fertigen lassen. Gemeinsam mit einem Flipchart können diese auch für Konferenzen etc. verliehen werden, wodurch SWO ein kleines Einkommen erzielen kann.

Unmittelbar nach unserer Abreise begann die Konstruktion eines weiteren Raumes für das Zentrum in welchem mit einfachen Utensilien ein Beauty-Salon entsteht, der für die Ausbildung von Frauen genutzt werden kann. Dabei wird durch Trainer und Freiwillige unterrichtet, wie Haarverlängerungen, Haar- und Nagelpflege sowie Schminkberatung als Dienstleistung angeboten werden kann, womit sich die Frauen finanzielle Unabhängigkeit aufbauen können.

Karina und Kids beim Malen

Danke für eure Unterstützung!

Dank eurer Spenden konnten wir Tebi und ihrer Sustainable Women Organisation eine große Unterstützung für ihre weitere Entwicklung geben. Auch wenn die Umstände in Nord-West Kamerun gerade sehr unsicher und beängstigend sind, wollen sie und ihr Team besonders den Frauen der Region Bildungsangebote schaffen und einen sicheren Raum für Austausch und Entwicklung bieten. Wir hoffen auch in Zukunft SWO und ihre Projekte unterstützten zu können und werden Neuigkeiten aus der Region hier oder auf Facebook mit euch teilen!

Danke an alle Spender von Magic to Cameroon und die großzügigen Zuwendungen im Namen unseres verstorbenen Mitglied Siegfried Strauß (†05.08.2019):

Alexander & Petra S., Alexander S., Alisa H., Andreas B., Anja L., Annelies & Harald D., Antje & Siegbert M., Bernd W., Brigitte S., Brigitte & Peter P., Chistel N., Christian & Katrin S., Christine & Günther R., Christine & Lothar V., Christine & Ralph S., Cornelia & Bodo W., Eberhard & Regina S., Eckhard G., Elke & Jochen K., Erika & Dieter T., Erika & Gerhard H., Eva S., Falk H., Familie F., Familie N., Gabi & Karlheinz H., Gelith R., Getraude H., Gisela & Achim M., Gisela B., Gitta H., Gudrun & Bernd F., Hannelore & Holger W., Hartmut N., Helga & Bodo S., Helmut K., Holger & Iris N., HVD Kollegen Siegfried Strauß, Ilona & Thomas S., Ina & Dirk P., Ina T., Inge & Peter J., Inge S., Irmgard N., Isolde & Gert S., Jana und Jens N., Joel W., Jule S., Julia und Felix N., Karin & Andreas K., Karin & Peter K., Karsten K., Kegelfreunde Odagsen Siegfried Strauß, Kristin R., Laurenz H., Lisa S., Marcus R., Marianne & Eberhardt K., Matthias K., Mike S., Nico H., Peter & Irmhild A., Petra & Ronny M., Regina S., Rolf M., Ron L., Ronny D., Sabine & Toni S., Saunafreunde Siegfried Strauß, Sebastian L., Servicecenter DD, Sportfreunde Siegfried Strauß, Susanne & Bernd Z., Uhrmacher Kollegen Siegfried Strauß, Ursula A., Ute W., Uwe N., Yannik W.

You are Magic!