Magic to Uganda (’23) – Spendenseite

Aufzucht der Setzlinge in Kitgum, Uganda

Auch im Jahr 2023 führen wir unsere Baumpflanz-Kooperation mit ISCOT in der Region Madi Opei im Norden Ugandas fort. Nachdem in den letzten Jahren insgesamt mehr als 100.000 Setzlinge an Dorfgemeinschaften, Farmer und Schulen der Region verteilt worden sind, haben wir bei unseren vor-Ort-Partnern Jimmy und Joel bereits weitere 15.000 Bäume beauftragt. Diese werden in der Baumschule herangezogen um im April und Mai, mit Beginn der Regenzeit, verteilt. Für einen Eindruck der Begebenheiten vor Ort empfehlen wir einen Blick auf unsere Projektseite des vergangenen Jahres – Magic to Uganda (’22) und das Video des Besuchs in Madi Opei. Weitere Berichte zu den Aktivitäten in den vergangenen Jahren finden sich außerdem auf den Projektseiten Magic to Uganda II (’20) und Magic to Uganda II (’21).

Wie bereits letztes Jahr, reisen MttW-Mitglieder auch dieses Jahr wieder nach Uganda um vor Ort im Zeitraum vom 22.04. bis 06.05.2023 Jimmy und Joel im Norden Ugandas bei der diesjährigen Verteilung der Setzlinge zu unterstützen. Ronny und Florian freuen sich über jede*n, der sich dieses tolle Projekt auch vor Ort anschauen oder mit anpacken möchte. Falls ihr überlegt euch uns anzuschließen, gebt uns einfach auf den bekannten Kanälen Bescheid und wir klären die Details.

Mit eurer Hilfe konnten wir bislang in den vergangenen drei Jahren schon über 100.000 Setzlinge an die Dorfgemeinschaften verteilen! Diesen Meilenstein in unserer jungen Vereinshistorie möchten wir nutzen, uns auch Ziele für die nächsten Jahre zu setzen. Unser Langzeitplan für das Projekt sieht vor, dass wir eine kontinuierliche Steigerung der bestellten Setzlinge forcieren. Das bedeutet konkret:

  • 2023: bis zu 20.000 Setzlinge für 0,50 € pro Setzling
  • 2024: mind. 30.000 Setzlinge
  • 2025: mind. 45.000 Setzlinge
  • 2026: mind. 60.000 Setzlinge
  • Um dies zu erreichen, werden wir uns um neue Partnerschaften und Förderungen durch Stiftungen und Staatliche Töpfe bemühen. Außerdem möchten wir die Aufzucht der Setzlinge von Kitgum nach Madi Opei verlagern. Dafür benötigt es einen gesicherte Wasserversorgung der Baumschule, welche wir über den Bau einer Zisterne (in 2024) sicherstellen wollen.
Doch wo stehen wir aktuell, Februar 2023, zwei Monate vor Pflanzbeginn?

Bei unserer Mitgliederversammlung haben wir bereits festgelegt 10.000 Setzlinge zu bestellen. Mithilfe der ersten Vorauszahlung hat Joel daraufhin angefangen vor Ort die frischen Setzlinge hochzuziehen. Durch eure Spenden in den letzten Wochen konnten wir die Zahl bereits auf 15.000 bezahlte Setzlinge erhöhen, wofür wir uns bedanken wollen! Durch unsere Partnerschaft mit Plant for the Planet und die Listung unseres Projektes konnten wir bereits ebenfalls viele Menschen davon begeistern unser Vorhaben zu unterstützen.

Unser Spendenaufruf

Noch bis kurz Beginn der Pflanzungen können wir die Anzahl der Setzlinge für die Verteilung erhöhen. Dies ist möglich, indem wir in Joels oder anderen lokalen Baumschulen Setzlinge ankaufen, die für den freien Markt herangezogen wurden. Doch dafür brauchen wir genau dich! Mach gern Werbung für dieses tolle Projekt, sprich mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen darüber und sei unser Botschafter!

Bereits für 0,50 € pro Setzling kann durch uns in der Region Madi Opei ein Setzling aufgezogen, an lokale Farmer verteilt und über die nächsten Jahre im Wachstum begleitet werden. Jeder der jungen Bäume hält das Potential pro Jahr bis zu 10kg CO2 zu binden.

Loader Wird geladen …
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Unser Magic to Uganda 2023 OnePager zum Download

Jede*r von uns kann etwas zum Wohle der Menschheit beitragen. Uganda ist eines der Länder mit dem jüngsten Durchschnittsalter der Erde und über 80% der Menschen sind in der Landwirtschaft tätig. Die fortschreitende Wüstenbildung im Norden des Landes zu stoppen, ist nicht nur im Interesse der Natur, sondern hat direkten Einfluss auf die herzlichen Menschen vor Ort. Mit unserem Engagement können wir nicht nur das Mikroklima schützen und einen Beitrag zum Kampf gegen die globale Klimaerwärmung leisten, sondern auch den Acholi ein Geschenk machen: Hoffnung für die Zukunft. Vor allem den Kindern möchten wir das ermöglichen und hoffen weiterhin darauf, dass wir zusammen dieses Projekt weiterführen und ausbauen! Lasst uns weiter versuchen die Welt ein wenig besser zu machen.

Step by step.

Project by Project.

So kannst du unser Baumpflanz-Projekt in Uganda unterstützen:

  • Per Überweisung auf unser Spendenkonto (VR Skatbank, keine Gebühren):
Empfänger:Magic to the World e.V.
IBAN:DE97 8306 5408 0005 3187 50
BIC:GENODEF1SLR
  • Via Paypal an Magic to the World e.V. (ca. 2% Gebühren)
  • Vor-Ort-Einsatz: Du hast im Zeitraum 22. April bis 06. Mai Zeit und Motivation, deine Freizeit mit Bäume pflanzen zu verbringen? Join the Magic! Zur Detail-Absprache melde dich bitte bei Marcus unter 015143188926
  • Unser Vorhaben in eurem Unternehmen, Sportverein oder Freundeskreis bekannt machen und damit evtl. Großspender akquirieren. Kontakt gern über magictotheworld@gmail.com

Für sämtliche Spenden könnt ihr gern anschließend oder zum Ende des Jahres eine Zuwendungsbestätigung/Spendenbescheinigung bekommen, die ihre gemäß §50 Abs. 1 EStDV steuerlich geltend machen könnt!

Vielen Dank!