Ergebnisse unserer Mitgliederversammlung am 12.11.22

Zur jährlichen Mitgliederversammlung von Magic to the World e.V. haben wir uns am 12.11.22, wie schon im letzten Jahr, wieder im Stadtteilhaus Äußere Neustadt in Dresden getroffen.

Unser Vorstand, Ronny und Marcus, gaben den weiteren 8 anwesenden Mitgliedern zuerst einen Überblick über vergangene und aktuelle Vereinsgeschehnisse, besonders natürlich der Projekte im Jahr 2021. Die Präsentation hierzu könnt ihr euch hier anschauen:

Loader Wird geladen …
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Hier gibt es die Präsentation zum Download [2 MB]

Auf Basis des Jahres- und Finanzbericht 2021 und dem anschließenden Bericht unseres Kassenprüfers, Florian, wurde im Rahmen der Versammlung durch die Anwesenden und durch Vollmacht vertretenen Mitglieder (19 Stimmen) der Vorstand für das Geschäftsjahr 2021 entlastet.

Anschließend wurde Marcus Stein durch die Mitgliederversammlung erneut zum 1. Vorstand des Vereins gewählt und wird die Vereinsgeschäfte planmäßig bis zur Mitgliederversammlung 2025 leiten.

Neben der satzungsgemäßen Entlastung des Vorstandes nutzten die anwesenden Mitglieder die Möglichkeit, sich über laufende Projekte zu informieren und in Diskussionen die Möglichkeiten für Engagement im Verein zu klären. Außerdem erklärte der Vorstand gemeinsam mit dem Kassenprüfer die aktuelle finanzielle Situation des Vereins und welche Strategie bzgl. weiterer Zuwendungen an Projektpartner verfolgt werden soll.

Folgende Beschlüsse wurden durch die Mitgliederversammlung gefasst und in Zukunft durch den Vorstand umgesetzt:

  • Baumpflanzprojekt: Für die nächste Pflanzsaison im April/Mai 2023 beauftragen wir unsere Partner von ISCOT in Uganda mit der Aufzucht von 10.000 Setzlingen, eine Anzahlung wird umgehend gesendet
  • Mitgliederverwaltung: Mitglieder, welche seit 48 oder mehr Monaten keinen Mitgliedsbeitrag gezahlt haben und auf 3 oder mehr Kontaktversuche nicht reagiert haben, werden vom Verein ausgeschloßen und abschließend darüber per Email informiert

Die Mitglieder definierten anstehende Aufgaben und verteilten diese an Verantwortliche. So möchten wir MttW in folgenden Feldern weiterentwickeln:

  • Verstärkte Ansprache von Stiftungen und Förderprogrammen
  • Printmaterialien für Vereinswerbung erstellen
  • Spendenmöglichkeit auf der Website prominenter platzieren
  • Patenschaftenprogramm für SWO-Ausbildungen erstellen
  • Selbstbeteiligung der Wiederaufforstung-Partner prüfen
  • Interaktives Kartenmaterial und neue Pflanzzertifikate zum Aufforstungsprojekt erstellen
  • Regionale Engagementmöglichkeiten, z.B. Baumpflanzaktionen, nutzen
  • Verkaufsmöglichkeiten kamerunischer Mode in Deutschland prüfen

Vielen Dank an alle bei der Versammlung anwesenden Mitglieder! Für Rückfragen jeglicher Art kontaktiert uns gern direkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert